Letzter Auftritt von Fabian Hambüchen beim DTL Finale

Ein ganz Großer sagt dem Leistungssport Goodbye. Nachdem Fabian Hambüchen im letzten Jahr nach der Goldmedaille am Reck in Rio bei den Olympischen Spielen seine internationale Karriere beendet hat, kam heute sein letzter nationaler Auftritt beim Finale der Deutschen Turnliga in Ludwigsburg.
Wir sagen tausend Dank für die schönen Erinnerungen und wünschen Fabian Hambüchen für seine weitere Zukunft alles Gute!

Bild hat in einer schönen kurzen Reportage Stimmen und Bilder eingefangen:

Und hier noch einmal in voller Länge Fabian Hambüchens letzte Bodenübung:

Hier natürlich seine letzte Übung an seinem Paradegerät – dem Reck:

2 Gedanken zu „Letzter Auftritt von Fabian Hambüchen beim DTL Finale

  1. Adam Antworten

    Moin!
    Es hat sich leider ein kleiner Tipfehler eingeschlichen!
    Es ist Hambüchen!
    Ansonsten aber natürlich eine Nachricht wert, hat er das Turnen doch wieder etwas populärer gemacht.

    • Admin Autor des BeitragesAntworten

      Vielen Dank für den Hinweis. Die automatische Schreibprüfung von Apple meckert jedesmal bei „Hambüchen“. Manchmal macht sie aus Fabian Hambüchen „Haibächen“, „Haunbächen“ oder „Heinbuchen“. Da habe ich es dieses Mal wohl einmal übersehen. Glücklicherweise nur in der Überschrift, in der URL steht korrekt „Hambuechen“.

Schreiben Sie einen Kommentar